Botschafter

SB2

Susanne Buchner

Ehrenamtliche BBBS-Botschafterin

Lebens- und Sozialberaterin i.A. unter Supervision

"Mein Lieblingssprichwort lautet: "Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind verleih ihnen Flügel“

In meiner Eigenschaft als Mentorin kann ich beides erreichen und Kindern bzw. Jugendlichen ein gutes Selbstwertgefühl vermitteln. Eine für mich ausgesprochen wichtige und äußerst zufriedenstellende Lebensaufgabe!

Außderdem habe ich als Botschafterin die Möglichkeit und auch die Aufgabe andere Menschen dafür zu gewinnen bzw. zu begeistern!"

 

Georg Engel BBBS-Botschafter

Georg Engel

Ehrenamtlicher BBBS-Botschafter

Unternehmensberater, Mediator, Sozialarbeiter (www.GeorgEngel.com)

„Ich kenne zahlreiche Nonprofit Organisationen und war und bin selbst für viele haupt- und ehrenamtlich und beratend tätig. Big Brothers Big Sisters Österreich haben mich vom ersten Kontakt an begeistert. Ein hochwirksames Konzept in hoher Qualität umgesetzt. Ich habe sofort gewusst: Hier möchte ich mich engagieren!“

 

Ewald Schwanzer

Dr. Ewald Schwanzer

Ehrenamtlicher BBBS-Botschafter & Mentor für einen Burschen

"Als Mentor habe ich das Ziel dem Kind in der gemeinsamen Zeit meinen Spass, meine Feude und meine Erfahrungen im und am Leben zu zeigen. Ich versuche seinen Bedarf zu erkennen und hoffe so spielerisch zu motivieren und einen neuen, einen zusätzlichen Blickwinkel auf die Welt zu eröffnen."

 

Andreas Pulker

Ehrenamtlicher BBBS-Botschafter

Chief Connector, Founder und CEO, vitraya connectors GmbH

"Es ist mir eine große Ehre, die Big Brothers Big Sisters Botschaft mit in die Welt tragen zu dürfen. BBBS unterstützt, begleitet und lebt Beziehungen auf Augenhöhe und beeinflusst so die Situation der Kinder und Jugendlichen langfristig. Gerade die regelmäßige und professionelle Betreuung des Tandems ist ein elementarer Schlüssel zum Erfolg. Der positive Einfluss dieses Programms geht jedoch weit über die Förderung der Mentees hinaus. Auch das Umfeld und nicht zuletzt auch der Mentor profitieren vom Programm. Stabile und längerfristige Beziehungserfahrungen haben nun mal einen nachhaltigen positiven Einfluss auf alle Beteiligten und auch auf unsere Gesellschaft."

 

Michael Lee

Ehrenamtlicher BBBS-Botschafter

International Brand & Marketing Manager

"The ripple effect of singlular and sustained acts of friendship and guidance, have profound influence throughout our lives. We all look back and acknowledge these moments and more so, apply the great lessons learnt to all areas of our lives. Big Brothers Big Sisters, through their mentoring program, cultivates an environment that allows children to thrive and believe in themselves."

 

Dipl. Math. Oec. Silke Kempf-Letuha

Ehrenamtliche BBBS Botschafterin

Strategisches Risikomanagement, Erste Bank

„Kann man einem Kind ein größeres Geschenk machen, als ihm Zeit, Achtung und seine ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken? Die Idee von Big Brothers Big Sister ist einfach und doch so genial. Und gerade in der heutigen, schnelllebigen, oft hektischen Zeit ist es ganz besonders wichtig, sich um unsere Kinder und vor allem jene, die in einem besonders schwierigen Umfeld aufwachsen, zu kümmern. Ich möchte dazu beitragen, die Idee von Big Brothers Big Sisters weiter zu verbreiten, so dass noch mehr Menschen in Wien und Umgebung von diesem großartigen Mentoring-Programm profitieren können.“ 

Wir bieten
Kindern und Jugendlichen
im Alter von 6 bis 17 Jahren einen engagierten Erwachsenen als großen Bruder oder große Schwester, der/die mit ihnen Zeit verbringt.
Jetzt mitmachen!


Wir bieten
engagierten Erwachsenen eine verantwortungsvolle Aufgabe, indem sie unseren Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich Zeit und Aufmerksamkeit schenken (ca. 2 Stunden pro Woche).
Jetzt mitmachen!

Wir suchen
SponsorInnen, die mit ihrer Geld-, Sach- oder Zeit-Spende ein weiteres MentorIn-Kind-Tandem möglich machen.
Jetzt mitmachen!