Team

Portrait_Oliver Wenninger

Mag. Oliver Wenninger

Vorstand und Geschäftsführung

M: oliver.wenninger@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 12

Mehrjährige Tätigkeit als Psychologe im entwicklungs-, sozial- und organisationspsychologischen Bereich mit Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien; Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (ÖGVT)

“Mir selbst ist das Programm sehr ans Herz gewachsen, sodass ich mit ganzem Einsatz versuche, dieses gleichermaßen bewährte und wichtige Mentoring-Programm für Kinder in Wien weiter zu etablieren und für alle Kinder, die es brauchen, anzubieten. Denn die Nachfrage ist enorm!

 

 Portrait_Margarita Hatziioannu

Mag.a Margarita Hatziioannu

Vorstand und Mentoring-Teamleitung

M: margarita.hatziioannu@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 13

Ethnologin, Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin, Psychotherapeutisches Propädeutikum; mehrjährige Tätigkeit als Freiwilligenkoordinatorin in einer internationalen NPO; mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Jugendlichen und deren Eltern im interkulturellen, Migrations- und Flüchtlingsbereich.

"Ich freue mich sehr, wieder Teil des Big Brothers Big Sisters - Teams zu sein. Als Mentoring-Beraterin sehe ich täglich, was Zeit und Aufmerksamkeit alles bewirken können. Voneinander Lernen und gemeinsam Spaß haben, das ist das Schöne an diesem Programm."

 

Portrait_Dewina Chlouba

Dewina Chlouba, BSc

Mentoring-Beraterin

M: dewina.chlouba@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 10

Masterstudium der Psychologie, Universität Wien

"Das Wertvollste, das ein Mensch geben kann: sich Selbst - mittels Zeit, Aufmerksamkeit und Präsenz. Dort angebracht, wo es am Sinnvollsten ist, profitieren genau diejenigen davon, die es am meisten brauchen. Eine simple Idee, die Wundervolles erschafft: einen Raum für eine Beziehung, in der beide so sein können, wie sie sind."

 

Portrait_Florence Schmoll

Mag.a Florence Schmoll

Mentoring-Beraterin für Wien und Raum St. Pölten

M: florence.schmoll@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 16

Diplompsychologin, in Ausbildung zur Klinischen Psychologin unter Supervision

"Vor ein paar Jahren bin ich selbst Mentorin für ein Mädchen geworden, weil ich dieses weltweit bewährte Konzept großartig fand. Eine positive Beziehungserfahrung zu erleben kann das Leben eines Kindes nachhaltig positiv stärken. Und - man bekommt immer etwas zurück."

 

Portrait_Julia Kiernbauer

Julia Kirnbauer, BSc BA

Mentoring-Beraterin

M: julia.kirnbauer@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 10

Bachelorstudium der Bildungswissenschaften und der Psychologie, Masterstudium der Psychologie, Universität Wien

"Oft sind es die kleinen Dinge, welche Großes bewirken. "Big Brothers Big Sisters" beweist, dass allein das Schenken von Aufmerksamkeit und gemeinsamer Zeit ausreicht, um eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu unterstützen. Doch auch die Mentoren und Mentorinnen können immer noch einiges von ihren kleinen Brüdern und Schwestern lernen. Ich freue mich sehr, Teil des Teams sein zu können, welches diesen Prozess begleitet."

 

Portrait_Sarah Straub

Mag.a Sarah Straub

PR und Fundraising

M: sarah.straub@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 15

Studium der Politikwissenschaften und Internationalen Entwicklung in Wien / langjährige internationale Erfahrung im Bereich "Youth Empowerment" / Tätigkeit in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im NGO Bereich

"Am Big Brothers Big Sisters -Programm gefällt mir vor allem das respektvolle Miteinander zwischen den Generationen und Kulturen. Durch das Mentoring-Programm können wir junge Menschen stärken und sehen, dass eine Investition in die Zukunft von Kindern und Jugendlichen einen nachhaltig positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft hat. Ich freue mich sehr Teil dieses Engagements in Österreich zu sein."

 

 

Mag.a Verena Ehrnberger, BA 

Praktikantin

Juristin, Masterstudium der Philosophie, Psychotherapieausbildung

Wir bieten
Kindern und Jugendlichen
im Alter von 6 bis 17 Jahren einen engagierten Erwachsenen als großen Bruder oder große Schwester, der/die mit ihnen Zeit verbringt.
Jetzt mitmachen!


Wir bieten
engagierten Erwachsenen eine verantwortungsvolle Aufgabe, indem sie unseren Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich Zeit und Aufmerksamkeit schenken (ca. 2 Stunden pro Woche).
Jetzt mitmachen!

Wir suchen
SponsorInnen, die mit ihrer Geld-, Sach- oder Zeit-Spende ein weiteres MentorIn-Kind-Tandem möglich machen.
Jetzt mitmachen!