Liebe Mentorinnen und Mentoren, liebe BBBS Österreich-Freunde,

unser Big Brothers Big Sisters Mentoring-Programm kann seinen 1. Geburtstag feiern! In unserem ersten Jahr ist Dank der großartigen Unterstützung von interessierten MentorInnen, Familien und NetzwerkpartnerInnen viel passiert: Wir können uns über zahlreiche Anmeldungen, viele spannende Kooperationen und tolle Geschichten unserer Tandems freuen.

Mit unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie die spannendsten Neuigkeiten der letzten Zeit aus erster Hand – wir wünschen viel Spaß beim Lesen!


1 Jahr erfolgreiches Mentoring

bild_bild-l  

Das starke Interesse an unserem Mentoring-Programm und das große Vertrauen, das uns täglich entgegengebracht wird, bestätigen unseren positiven Ansatz und den hohen Bedarf an freundschaftlichen WegbegleiterInnen für junge Menschen.

Seit Juni 2012 können wir uns über:

  • mehr als 130 Anfragen von Familien
  • über 200 Anfragen interessierter MentorInnen und
  • 38 laufende Tandems freuen.

Herzlichen Dank an alle MentorInnen, Familien, Kinder, Jugendliche, FreundInnen, UnterstützerInnen und NetzwerkpartnerInnen für dieses erste gemeinsame Jahr!


Im Tandem ins Museum

Vernetzung ist uns ein besonderes Anliegen, denn so können wir nicht nur möglichst viele junge Menschen mit unserem 1:1 Mentoring-Programm unterstützen, sondern ermöglichen auch exklusive Vorteile für unsere Tandems.

Seit Kurzem können wir uns über die neu entstandene Kooperation mit dem KHM – Kunsthistorisches Museum Wien freuen. Alle BBBS Österreich Tandems erleben die faszinierende Welt der Kunst an allen sieben Standorten des KHM ab sofort kostenfrei – einfach Tandemkarten vorweisen und gemeinsam in spannende Ausstellungen und Sammlungen eintauchen! 

Weitere exklusive Vorteile für unsere BBBS Tandems gibt es auf unserer Homepage im Bereich "Unsere PartnerInnen".

  bild_bild-r

BBBS-Inside: Das Team "On Tour"

GraetzelfestIm vergangenen Monat war das Team von BBBS Österreich auf gleich zwei Veranstaltungen unterwegs, um unser 1:1 Mentoring-Programm im persönlichen Gespräch vorzustellen. Der Auftakt unserer kleinen „Tour“ war das fröhliche Grätzelfest am Volkertmarkt  Anfang Juni (Bild links), auf dem unsere Organisation mit einem kleinen Infostand vertreten war.

Ende Juni waren unsere ExpertInnen dann am Mädchen und Burschen Gesundheitstag an der FH Campus Wien zu Gast (Bild rechts), um unser spielerisches Mentoring interessierten Schulklassen zu präsentieren.

  bild_bild-r

BBBS-Freizeittipp: Sommerferien in Wien

bild_bild-l  

Endlich sind sie da, die von SchülerInnen lang herbeigesehnten Sommerferien. Langeweile kommt in Wien bei all den abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten mit Sicherheit nicht auf – dafür sorgen viele engagierte Kinder- und Jugendorganisationen. Kinder bis 13 Jahre können z.Bsp. mit dem wienXtra Ferienspiel die unterschiedlichsten Events und Stationen besuchen. Alle Kinder, die noch keine ferienspiel-Karte in den letzen Schulwochen bekommen haben, können sich die Karte kostenlos in der wienXtra kinderinfo abholen.

Der Sommer in Wien hat aber nicht nur für Kinder viel Spannendes zu bieten: Auch Jugendliche kommen bei vielen Freizeitaktionen ganz auf ihre Kosten. Z.Bsp. lockt die Organisation sprungbrett mit einem abwechslungsreichen Workshop-Programm für Mädchen. Für Wissbegierige ist der Wissens°raum des Vereins ScienceCenter Netzwerk eine perfekte Gelegenheit, technischen Fragen beim Experimentieren und Diskutieren auf den Grund zu gehen. Derzeit gastiert der Wissens°raum noch bis 19. August am Volkertmarkt in 1020 Wien.

Noch mehr Freizeittipps gibt es natürlich auch während der Sommermonate regelmäßig auf unserer Facebook-Seite. Wir wünschen viel Spaß beim gemeinsamen Erleben!
(Bild: Pressefotos wienXtra Startfest, Copyright: Votava/PID)


Werden wir zusammen aktiv, denn jedes Kind verdient echte Zukunftschancen! Geben wir jungen Menschen gemeinsam Starthilfe für’s Leben – für dich, für mich, für uns.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihr Big Brothers Big Sisters Österreich Team