Was bewirkt unser Mentoring-Programm?

"Du hörst mir zu und ich dir auch", so hat Vera, 12 Jahre, das Programm beschrieben.

Wir fördern Kinder und Jugendliche in herausfordernden Lebenssituationen, indem wir ihnen eine Mentorin oder einen Mentor zur Seite zu stellen. Sie helfen jungen Menschen bei der Verwirklichung ihrer Potenziale, schenken Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Big Brothers Big Sisters - einfach und effektiv

Internationale Studien belegen die Wirksamkeit des Programms von BBBS Österreich.

 Es unterstützt Kinder dabei:

  • ihre Talente zu entdecken.
  • Verantwortungsbewusstsein für sich und andere zu übernehmen.
  • genügend Selbstvertrauen zu entwickeln, um ihren Weg im Leben zu finden.
  • Spaß am Lernen zu gewinnen.
  • spannendere Berufsperspektiven zu eröffnen.
  • weniger anfällig für Drogen und Kriminalität zu sein.

 Welche Kinder profitieren besonders?

  • Kinder aus Ein-Eltern-Familien.
  • Kinder mit Migrationshintergrund.
  • Kinder mit anderen Interessen als ihre Eltern (z.B. musisch/Sport).
  • Kinder nach einem Wohnort-/Schulwechsel.
  • Kinder, die einen Familienangehörigen verloren haben.

Kleine Brüder werden groß

Über die Hälfte der „Littles“ sind später selbst ehrenamtlich tätig:

„Jetzt im Alter von 34 kann ich über die Erfahrungen reflektieren und bewundere das Engagement und die helfende Hand, die mir Roland, mein 'Großer Bruder', in den vergangenen 26 Jahren gegeben hat. Ich hoffe, das wieder zurück geben zu können, um einem Kind, so wie ich es einmal war, zu helfen!“
Roberto Lorenzatto, ehemaliger „Little“ in den USA, jetzt Native Speaker Englisch Lehrer in Innsbruck