Team

BRW Photo neu

Mag.a Birgit Radl-Wanko

Geschäftsführung

M: birgit.radlwanko@BigBrothers-BigSisters.at

Studienabschlüsse in Betriebswirtschaft und Public Management. Mehrjährige Erfahrung im Führungsteam gemeinnütziger Organisationen und in der Programmentwicklung. Weiterbildungen in systemischer Beratung und Coaching. Langjährige Berufserfahrung in der Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Freiwilligenengagement in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen.

“Meine Leidenschaft für Chancengerechtigkeit und das Empowerment von Kindern und Jugendlichen haben mich zu Big Brothers Big Sisters Österreich gebracht. Wir sind nah dran an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Eltern und ermöglichen ihnen mit unseren Mentorinnen und Mentoren verlässliche Begleitung auf Augenhöhe. Ich setze mich dafür ein, dass so eine Begleitung künftig noch mehr Familien und Kinder in Österreich erfahren können."

 

 Mark Foto Team Website Jpeg

Mark Abasolo

Leitung Fundraising

M: mark.abasolo@BigBrothers-BigSisters.at, T: +43 (0) 670 405 1604

27-jährige Berufserfahrung in der Bankenbranche im Bereich Vertrieb, Zahlungsverkehr-Unternehmensberatung, E-Business, Training, Marketing und zuletzt mehrere Jahre im Sponsoring. Mehrjährige nebenberufliche Leitung einer Freikirche als Pastor.

"Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Genau bei dieser Tatsache setzt die Vision von Big Brothers Big Sisters Österreich an: Durch wertschätzendes 1:1 Mentoring wird Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und soziale Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen in herausfordernden Lebenslagen gestärkt - als "Starthilfe" für einen erfolgreichen Lebensweg und eine selbstbestimmte Zukunft. Je mehr junge Menschen so gestärkt werden, desto mehr wird unsere Gesellschaft verändert. Ich bin von dieser Vision begeistert und absolut überzeugt, dass sich diese Investition in unsere Zukunft auszahlt."

 

Marion Zabini

Marion Zabini

Managerin Kommunikation

M: marion.zabini@BigBrothers-BigSisters.at, T: +43 (0) 670 407 0620

Studienabschlüsse in Kommunikationswirtschaft sowie Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Marketing und Kommunikation, sowohl in Unternehmen als auch gemeinnützigen Organisationen.

"Es ist sehr erfüllend, bei einem Unternehmen zu arbeiten, welches die Lebenswege von Kindern und Jugendlichen so positiv beeinflusst. Mit Mentoring eröffnen wir neue Chancen und Perspektiven für Kinder und Jugendliche, aber auch für die Familien und Mentor*innen. Mit Leidenschaft stehe ich hinter den Programmen und möchte auch andere davon überzeugen."

 

Mag.a Margarita Hatziioannu

Mentoring Leitung

M: margarita.hatziioannu@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 13

Ethnologin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Fachspezifikum Personzentrierte Psychotherapie; mehrjährige Tätigkeit als Freiwilligenkoordinatorin in einer internationalen NPO; mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Jugendlichen und deren Eltern im interkulturellen, Migrations- und Flüchtlingsbereich.

"Ich freue mich sehr, wieder Teil des Big Brothers Big Sisters Österreich - Teams zu sein. Als Mentoring-Beraterin sehe ich täglich, was Zeit und Aufmerksamkeit alles bewirken können. Voneinander Lernen und gemeinsam Spaß haben, das ist das Schöne an diesem Programm."

 

Portrait_Dewina Chlouba

Laisha Dewina Chlouba, MSc

Mentoring-Beraterin für Wien & Krems

M: dewina.chlouba@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 10

Masterstudium der Psychologie, Universität Wien

"Das Wertvollste, das ein Mensch geben kann: sich Selbst - mittels Zeit, Aufmerksamkeit und Präsenz. Dort angebracht, wo es am Sinnvollsten ist, profitieren genau diejenigen davon, die es am meisten brauchen. Eine simple Idee, die Wundervolles erschafft: einen Raum für eine Beziehung, in der beide so sein können, wie sie sind."

 

Portrait_Julia Kiernbauer

Julia Kirnbauer, MSc BA

Mentoring-Beraterin für Wien, Ost-Steiermark & Linz

M: julia.kirnbauer@BigBrothers-BigSisters.at, T: 01 962 03 10

Bachelorstudium der Bildungswissenschaften und der Psychologie, Masterstudium der Psychologie, Universität Wien

"Oft sind es die kleinen Dinge, welche Großes bewirken. Big Brothers Big Sisters Österreich beweist, dass allein das Schenken von Aufmerksamkeit und gemeinsamer Zeit ausreicht, um eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu unterstützen. Doch auch die Mentoren und Mentorinnen können immer noch einiges von ihren kleinen Brüdern und Schwestern lernen. Ich freue mich sehr, Teil des Teams sein zu können, welches diesen Prozess begleitet."

 

TM Photo neu 2

Theresa Mayrhofer, MSc BA

Mentoring-Beraterin für Wien & St. Pölten

M: theresa.mayrhofer@bigbrothers-bigsisters.at, T: 01 962 03 16

Masterstudium der Psychologie und Bachelorstudium der Philosophie an der Universität Wien, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Fachspezifikum Integrative Gestalttherapie, mobile Familienbetreuung und -Beratung

"Mentoring bedeutet für mich viele bunte und spannende Geschichten, Menschen, Erlebnisse, Ansichten - alles vereint unter dem Zeichen des freundschaftlichen Miteinanders. Ich freue mich diese vielfältigen Prozesse zubegleiten."

 

Sarah Stöbich

Mag.a Sarah Stöbich

Mentoring-Beraterin

M: sarah.stoebich@bigbrothers-bigsisters.at, T: 01 962 03 10

Studium der Psychologie an der Universität Wien, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Ausbildung Fachspezifikum Logotherapie und Existenzanalyse, langjährige Trainerin für Zivilcourage, Diversität und Antirassismus, psychosoziale Beraterin für Jugendliche (Jugendcoaching)

"Ich freue mich im Big Brothers Big Sisters-Team die Möglichkeit zu haben Kindern und Jugendlichen eine*n Wegbegleiter*in zur Seite zu stellen und diese Tandems zu begleiten. Zu beobachten wie sich wohltuende Freundschaften entwickeln und sowohl Mentees als auch Mentor*innen in ihrem Selbstvertrauen, ihrer individuellen Entwicklung und Zufriedenheit wachsen, ist für mich eine wertvolle und schöne Erfahrung."

 

Dina Rauch

Dina Rauch, BA

Mentoring-Beraterin

M: dina.rauch@bigbrothers-bigsisters.at, T: 01 962 03 10

Studium der Psychologie an der Universität Wien

"Zwei Menschen, die einander auf Augenhöhe begegnen, voneinander lernen und sich gemeinsam weiterentwickeln: das ist Mentoring für mich. Ich schätze es sehr bei einem Programm mitwirken zu dürfen, welches sich das Ziel gesetzt hat, den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft zu stärken."

 

Evelyn Foto

Mag.a Evelyne Halbritter

Projektmanagerin Family-Mentoring FAME 

M: evelyne.halbritter@bigbrothers-bigsisters.at, T: 01 962 03 12, M: +43 (0) 670 4026949

Ausgebildete Elementarpädagogin, Diplomstudium Bildungswissenschaft, Ausbildung zur Legasthenietrainerin, Trainer*innenausbildung, Psychotherapeutisches Propädeutikum. Mehrjährige Erfahrung im elementarpädagogischen Bereich mit Kindern zwischen dem 2. und 6. Lebensjahr; mehrere Jahre Erfahrung als Legasthenietrainerin und Bildungsbegleiterin von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren; mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung.

"Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und zu stärken ist mir ein sehr persönliches Anliegen. Deshalb freue ich mich besonders darüber, dass ich nun Teil des Big Brothers Big Sisters Österreich-Team bin und hier einen wertvollen Beitrag leisten kann."

 

Unsere Praktikanten und Praktikantinnen

Mit unermüdlichem Einsatz unterstützen unsere Praktikant*innen das Mentoring-Team und ermöglichen so noch mehr Kindern und Jugendlichen die passenden Mentor*innen zu finden. 

Foto Manuel Praktikant Linda Oppermann

Manuel Pöschl, BSc.

Linda Oppermann, Bsc.

M: mentoring@bigbrothers-bigsisters.at, T: 01 962 03 10

 

Wir bieten
Kindern und Jugendlichen
im Alter von 6 bis 17 Jahren einen engagierten Erwachsenen als großen Bruder oder große Schwester, der/die mit ihnen Zeit verbringt.
Jetzt mitmachen!


Wir bieten
engagierten Erwachsenen eine verantwortungsvolle Aufgabe, indem sie unseren Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich Zeit und Aufmerksamkeit schenken (ca. 2 Stunden pro Woche).
Jetzt mitmachen!

Wir suchen
Sponsor*innen, die mit ihrer Geld-, Sach- oder Zeit-Spende ein weiteres Mentor*in-Kind-Tandem möglich machen.
Jetzt mitmachen!