Ich suche Mentor*in

Miteinander lachen – Voneinander lernen

Suchen Sie einen verantwortungsvollen Erwachsenen an der Seite Ihres Kindes? Eine Person, die als Rollenvorbild im Positiven wirkt? Jemanden, mit dem Ihr Kind immer wieder etwas Interessantes, Spannendes, Lustiges,... unternehmen kann? Einen Menschen, der regelmäßig und verlässlich einfach nur da ist?

Unsere MentorInnen bleiben oftmals ein Leben lang gute Freunde für ihre Schützlinge. Sympathie und Vertrauen verbinden sie zu einem starken Team, das auch stürmische Phasen im Leben Ihres Kindes gemeinsam meistert.

Wo bietet BBBS die Vermittlung von Mentor*innen an?

Unsere Mentoring Programme unterstützen Kinder und Eltern in verschiedenen Lebensphasen.

Aktuell können wir

  • innerhalb des FAME Programms die Vermittlung von Mentor*innen für Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren in WIEN anbieten.

  • Plätze innerhalb des Community Mentorings für Kinder und Jugendlich zwischen 6 und 17 Jahren in St. PÖLTEN und der OST-STEIERMARK anbieten.

Bitte in der Anmeldemaske (siehe rechts) den Standort anklicken. Danke!

Ihr Kind verdient eine echte Chance auf persönliche Entwicklung!

Wer kann teilnehmen?

Unsere Betreuung kommt hauptsächlich Kindern und Jugendlichen zugute, die

  • in Ein-Eltern-Familien aufwachsen
  • einen Migrationshintergrund haben
  • die einen Wohnort- und/oder Schulwechsel durchleben
  • ein Geschwisterchen oder einen Elternteil verloren haben
  • mit familiärer Gewalt konfrontiert sind
  • in ihrer Familie einen schwer erkrankten Angehörigen haben

Wenn Ihr Kind zwischen 3 und 6 Jahren (Family Mentoring) oder zwischen 6 und 17 Jahre (Community Mentoring) alt ist, können Sie es bei uns anmelden.

Ganz wichtig: Unser Programm beruht auf Freiwilligkeit, auch Ihr Kind muss einverstanden sein!

Der/Die Mentor*in für Ihr Kind wird sorgsam ausgewählt und kompetent vorbereitet. Dabei nehmen wir uns bewusst ausreichend Zeit, um den richtigen Menschen für genau Ihr Kind zu finden.

Das Programm ist für Sie vollkommen kostenfrei. Die Mentoring-Tätigkeit ist ehrenamtlich.

Das Mentor*in-Kind-Tandem verbringt für mindestens ein Jahr ca. 2 Stunden pro Woche gemeinsam. Diese Zeit soll für beide eine Bereicherung sein und vor allem Freude bereiten.

Downloads für Familien zum Mitmachen

Wir sind für Sie da: Wenn Sie und Ihr Kind es wollen, finden wir gemeinsam die/den ideal passende/n Mentor*in für Ihr Kind.

Jetzt mitmachen!

Angaben zum/zur Erziehungsberechtigten

Angaben zum Kind

”Big Brothers Big Sisters Österreich” versichert, dass Ihre Angaben vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.
Datenschutzerklärung